Medizinisches Angebot

Das Leistungsspektrum der Kinderorthopädie umfasst die Therapie sämtlicher Erkrankungen des kindlichen Haltungs- und Bewegungsapparates. Diese werden je nach Schweregrad der Erkrankung bzw. Fehlstellung operativ oder konservativ behandelt inklusive der Versorgung mit technischen Hilfsmitteln.

Diagnosen

  • Kindliche Verletzungen und Folgezustände
  • Angeborene Skelettfehlbildungen und Skelettmissbildungen
  • Angeborene Skelettsystemerkrankungen
  • Achsfehlstellungen
  • Knochen- und Weichteilinfektionen und -Tumore (Kartilaginäre Exostose bzw. Osteochondromatose)
  • Hüfterkrankungen: Hüftdysplasie, Morbus Perthes, Epiphyseolyse des Hüftkopfes, Proximaler fokaler Femurdefekt (PFFD)
  • Fußdeformitäten wie der Klumpfuß oder Knick-/Plattfuß (Talus verticalis)
  • Angeborene Stoffwechselstörungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Muskeldystrophien
  • Rheumatische Erkrankungen des Kindes
  • Wirbelsäulendeformitäten

Leistungsspektrum

 Operatives Spektrum
 Konservatives Spektrum
  • Therapie der Haltungsschäden
  • Therapie von Gelenkkontrakturen
  • Therapie der Hüftdysplasie
  • Redression der Fußdeformitäten
  • Therapie neurogener Gangstörungen
  • Gangschulung und Bewegungsschulung nach prothetischer Versorgung
 Technische Orthopädie
  • Fuß- und Handgelenkorthetik und Prothetik
  • Extremitäten-Ersatzprothesen einschließlich Myo-Elektroprothetik
  • Rollstuhl- und Hilfsmittelversorgung
  • Korsett- und Einlagenversorgung