Gastroenterologie

Magendarm-, Leber- und Stoffwechselkrankheiten

Die Diagnostik und die Behandlung von Erkrankungen des Magens, des Darms, der Leber und der Bauchspeicheldrüse sowie von Stoffwechselerkrankungen bildet einen Schwerpunkt einer internistischen Klinik. Bei der Diagnostik steht dabei neben der Ultraschalldiagnostik des Bauchraumes vor allem die Bildgebung der Magendarmtraktes, die Endoskopieim Mittelpunkt.

Eine hochmoderne Endoskopie und Funktionsabteilung stellen das Kernstück der gastroenterologischen Abteilung dar. Im Zentrum Innere Medizin des Klinikums Garmisch-Partenkirchen an der BGU Murnau steht die derzeit modernste Geräteausstattung der Endoskopie zur Verfügung.

Neben den Bildgebenden Verfahren gibt es heute wichtige Funktionsuntersuchungen, mit denen die Speiseröhren- und Magen-Darm-Funktion gemessen und beurteilt werden können.

Neben dem gastroenterologischen Schwerpunkt spielt die Untersuchung und die Therapie von Stoffwechselstörungen eine wichtige Rolle. Auch hier ergeben sich neue therapeutische Ansätze und Erkenntnisse bei der Behandlung der Zuckerkrankheit und bei Fettstoffwechselstörungen.

  Chefarzt Gastroenterologie

Prof. Dr. Hans-Dieter Allescher

Sekretariatszeiten: Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr, Fr. 8:00-15:00 Uhr

Sekretariat :
Kathrin Ernst, Karin Schilling

  08841 48-2520 / -2919   08841 48-2944 kathrin.ernst@klinikum-gap.de