Leistungsspektrum

Im stationären Bereich stehen sowohl die Behandlung der Folgen von schweren Schädel-Hirn-Verletzungen unmittelbar nach der Intensivtherapie wie auch die weiterführende medizinische Rehabilitation im Berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren im Vordergrund. Die BGU Murnau bietet die entsprechende Qualifikation zur Durchführung aller Phasen der Neurorehabilitation vom Unfalltag bis zur beruflichen Wiedereingliederung.

Medizinisches Angebot

  • Integrative Pflege auf neurophysiologischer Basis
  • Phasengerechte Physiotherapie und Ergotherapie
  • Physikalische und balneologische Anwendungen
  • Aqua- und Hippotherapie
  • Sport- und medizinische Trainingstherapie
  • Schlucktherapie und Logopädie unter patientenzentrierter Anwendung aller gängigen Therapieprinzipien
  • Osteopathie
  • Kognitive Therapie in enger Zusammenarbeit mit der neuropsychologischen Abteilung
  • Robotikunterstützte Lokomotionstherapie
  • Neurophysiologische Diagnostik
  • Behandlung der cerebralen Spastik mit modernen Verfahren wie Botulinumtoxintherapie, Redressionen, intrathekale oder medikamentöse Therapie
  • Brain Check