Pressestimmen

BVS Bayern Sportlerwahl 2019: Laura Fürst wird Sportlerin des Jahres

Bei der diesjährigen Auszeichnung zur Sportlerin des Jahres des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V. (BVS Bayern) fiel die Wahl auf die Rollstuhlbasketballerin Laura Fürst.

Die außergewöhnliche Sportlerin ist mit der BG Unfallklinik Murnau seit ihrer Rehabilitation im Jahr 2008 eng verbunden und wurde für ihren 3. Platz mit der Mannschaft bei den Europameisterschaften 2019 nominiert. Die 29-jährige Münchnerin, die in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga für die RBB München Iguanas und im Damen Nationalteam spielt, setzte sich bei der diesjährigen Abstimmung gegen große Sportlerpersönlichkeiten des Behindertensports durch.

Wir freuen uns gemeinsam mit Laura Fürst über den Gewinn dieser Auszeichnung und danken allen Kollegen der BG Unfallklinik Murnau, die für sie abgestimmt haben. Bereits zum 13. Mal konnten Anhänger und Interessenten des BVS Bayern online über die Sportler des Jahres abstimmen. Bei der diesjährigen Wahl wurden über 3.000 Votings gezählt. Die Gewinner wurden am 22. Juli 2020 geehrt und Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann würdigte die herausragenden Para-Sportler des Jahres 2019.

Zum Interview

  Pressesprecherin

Maria Mayer

  08841 48-4484 presse@bgu-murnau.de