Pressestimmen

Examensfeier der Fachweiterbildung für I&A

Am 23. März 2018 haben elf Kolleginnen und Kollegen ihre Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege erfolgreich abgeschlossen. Hinter ihnen liegen 720 Stunden theoretischer Lehrveranstaltungen und 1800 Stunden praktischer Weiterbildung. Insgesamt sieben Modulprüfungen und vier praktische Prüfungen haben die Absolventen mit Erfolg absolviert. Zum Abschluss ihrer zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung haben sie mit einer mündlichen Abschlussprüfung die letzte Hürde gemeistert.

Seit April 2000 ist die BG Unfallklinik Murnau als Weiterbildungsstätte für die Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege nach DKG Empfehlung anerkannt. Aktuell bietet das Bildungszentrum die Fachweiterbildung I&A alle zwei Jahre an. 

Wir gratulieren allen Absolventen recht herzlich und wünschen den Kolleginnen und Kollegen weiterhin viel Erfolg auf ihrem künftigen beruflichen Lebensweg.

  Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lisa Schwede

Leiterin Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de