Pressestimmen

Neuer Ärztlicher Direktor in der BG Unfallklinik Murnau

PD Dr. Fabian M. Stuby wird zum 1. Juli 2018 neuer Ärztlicher Direktor der BG Unfallklinik Murnau.

Der 51-jährige Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie bringt umfangreiche Erfahrungen aus der Traumatologie und Speziellen Unfallchirurgie mit. Stuby absolvierte seine Facharztausbildungen in Duisburg und Tübingen. 2006 wurde er zum Oberarzt und 2011 zum Leitenden Oberarzt in der BG Klinik Tübingen ernannt. Seit 2016 war er dort als Stellvertretender Ärztlicher Direktor in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie tätig. Zudem hat er als Leitender Oberarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und Leitender Arzt der Sektion Traumatologie umfassende Kenntnisse erworben. PD Dr. Fabian M. Stuby folgt damit auf Prof. Dr. Volker Bühren, der im März 2018 in den Ruhestand verabschiedet wurde.

„Die BG Unfallklinik Murnau ist in erster Linie auf besonders schwere Verletzungen spezialisiert – darauf vertrauen die Patienten“, erklärt Stuby. Seinen Fokus richtet er hauptsächlich auf die Patientenversorgung und ihre Behandlung. „Das System der gesetzlichen Unfallversicherung ist mir bestens vertraut und ich freue mich, die bestehenden Strukturen dahingehend noch weiter ausbauen und entwickeln zu können“, so Stuby weiter.

Zur Person: PD Dr. Fabian M. Stuby wurde 1967 in Freiburg im Breisgau geboren. Abitur machte er in Bremen, absolvierte sein Studium der Humanmedizin von 1988 bis 1996 an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau und legte dort 1997 seine Promotion ab. Nach Stationen in Visp (Schweiz), der BG Klinik Duisburg und dem Bethesda Krankenhaus Duisburg wechselte er 2001 an die BG Klinik Tübingen, hier habilitierte er 2015 an der Eberhard-Karls-Universität. Stuby ist verheiratet und hat drei Kinder.

  Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lisa Schwede

Leiterin Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de