Pressestimmen

Studie bestätigt: BG Unfallklinik Murnau erneut unter den besten Krankenhäusern Deutschlands

Eine aktuelle Studie des F.A.Z.-Instituts (Faktenkontor) hat sowohl die Qualitätsberichte der Krankenhäuser (Stand 2016) als auch drei Patienten-Bewertungsportale – Weisse Liste, TK-Klinikführer, Klinikbewertungen.de (Stand Februar 2018) – sowie Online-Befragungen von Krankenversicherten als Datenbasis ausgewertet. In dieser Studie hat die BG Unfallklinik Murnau von insgesamt 1909 untersuchten Krankenhäusern den 12. Platz erreicht. „Im Mittelpunkt stehen immer unsere Patientinnen und Patienten. Sie profitieren von unserer exzellenten Versorgungsqualität und der hohen fachlichen Expertise“, führt Sarah Heinze, Geschäftsführerin der BG Unfallklinik Murnau, aus.

Die Daten der Bewertungsportale „Emotionale Bewertung" machen 50 Prozent des Rankings aus, ebenso die Zahlen aus den Qualitätsberichten der Kliniken „Sachliche Bewertung". Bei allen Datenquellen ging es u. a. um die Qualität der medizinischen und pflegerischen Behandlung, Organisation und Service, aber auch Anzahl der Fachärzte und Pflegekräfte je Abteilung, Barrierefreiheit sowie das Hygiene- und Beschwerdemanagement.

Insgesamt wurden 417 Krankenhäuser ausgezeichnet. Bei der Vergabe der Auszeichnung lag der Fokus u.a. auf folgenden Kriterien:

  • Qualitätsberichte der Kliniken
  • Service
  • Pflegequalität
  • Medizinische Kompetenz und medizinische Geräteausstattung 

Eine Auszeichnung erhalten nur Kliniken, die mindestens 75,0 Punkte erzielt haben. In der aktuellen Studie des F.A.Z.-Instituts hat die BG Unfallklinik Murnau 89,1 Punkte erzielt.

  Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lisa Schwede

Leiterin Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de