OP-Abteilung

OP-Abteilung

 

Die OP-Abteilung der Unfallklinik Murnau verfügt über insgesamt 13 OP-Säle, in denen pro Jahr mehr als 10.000 Patienten operativ versorgt werden.

Im Pflegedienst der OP-Abteilung arbeiten derzeit 50 Mitarbeiter mit unterschiedlichen Qualifikationen. Fachkrankenschwestern/-pfleger für den Operationsdienst, Krankenschwestern/-pfleger mit dreijähriger Ausbildung, Operationstechnische Assistenten „OTA“ und Arzthelferinnen sind für die Vor- und Nachbereitung der Operationen sowie für die Lagerung und die Instrumentation während des OP-Eingriffes zuständig. Assistenten im Pflegedienst sind in den Bereichen der Materialwirtschaft und Dokumentation tätig. Außerdem ist der OP-Abteilung die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) angegliedert.

Feste Zeiten für innerbetriebliche Fortbildung gewährleisten, dass die Mitarbeiter auf dem aktuellen Wissenstand der operativen Verfahrensweisen sind und die hochwertigen, komplexen technischen Geräte bedienen können.

Durch den kooperativen, freundlichen und respektvollen Umgang und das gute Zusammenwirken der einzelnen Berufsgruppen untereinander wird ein effizienter OP-Ablauf garantiert. 

  Bereichsleitung

Florian Klein

florian.klein@bgu-murnau.de   V-Card Florian Klein