Leitbild

Pflegeleitbild

Präambel

Auftrag der BG-Unfallklinik Murnau ist die Wiederherstellung des Unfallverletzten mit allen geeigneten Mitteln. Dieser Auftrag ist die Basis für das Pflegeleitbild.

 Präambel
  • Unser Pflegeleitbild bringt die gemeinsamen Werte und Ziele der Pflegenden an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau zum Ausdruck. Es soll Weiterentwicklungen unseres beruflichen Handelns fördern, sowie Visionen Raum geben und Wege für die Zukunft weisen.
  • Das Pflegeleitbild ist für uns verbindlich.
  • Die Einzigartigkeit und Würde jedes Menschen sind für uns Maßstab allen Handelns.
  • Der bestmögliche Behandlungserfolg und die Zufriedenheit unserer Patienten werden durch Wertschätzung und professionelles Handeln unterstützt. Sie bilden die Grundlage einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Beziehung.
  • Jeder Mitarbeiter des Pflegedienstes trägt dabei Mitverantwortung am Gesamtgeschehen und an der Ergebnisqualität in unserer Klinik.
  • Deshalb sind die Mitarbeiter für uns von größter Bedeutung. Unsere Führungskultur ist darauf ausgerichtet, Kompetenz und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu fördern.
  • Wir Pflegende sehen uns als gleichberechtigte Partner im therapeutischen Team.
 Patient

Wir Pflegenden der BGU sehen in Ihrer Zufriedenheit das höchste Ziel unserer Tätigkeit. Wir achten Ihre Würde und Ihr Selbstbestimmungsrecht.

  • Daher gestalten wir die Pflege für Sie bezugsorientiert, indem wir Sie während Ihres Klinikaufenthaltes und bei existenziell bedrohlichen Situationen begleiten und unterstützen.
  • Zur bestmöglichen Wiedererlangung und Erhaltung Ihrer Eigenständigkeit zeigen wir Ihnen Wege auf und beziehen Sie aktiv mit ein.
  • Mit gut ausgebildetem Fachpersonal sorgen wir für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden.
  • Die Fähigkeit, uns in Ihre momentane körperliche, psychische und soziale Lage einfühlen zu können ist uns besonders wichtig.
  • Auf Ihren Wunsch beziehen wir Ihre Angehörigen in den Genesungsprozess aktiv mit ein.
  • Zur Vorbereitung auf Ihre Entlassung bieten wir Ihnen und Ihren Angehörigen Information, Beratung und Schulung an.
 Mitarbeiter

Diese Pflegequalität leisten wir mit motivierten, verantwortungsbewussten und engagierten Mitarbeitern. Im Behandlungsteam arbeiten wir mit allen Beteiligten konstruktiv zusammen. Wir sehen Pflege als Teamarbeit und tragen deshalb aktiv zu deren Förderung bei.Wir fördern die Integration neuer Mitarbeiter und Schüler unter anderem durch gezielte Mentorenarbeit.

  • Die Pflege unserer Patienten gestalten wir eigenverantwortlich als Pflegeprozess mittels Planung, Durchführung und Bewertung.
  • Wir bringen unser Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten in die Teamarbeit ein.
  • Dabei unterstützen uns Pflegestandards, Richtlinien und Stellenbeschreibungen.
  • Wir erweitern unsere fachliche Kompetenz durch regelmäßige und geplante Fort- und Weiterbildungen.
  • Wir sind kommunikations-, konflikt- und kooperationsfähig und erwarten dies auch von anderen.
  • Wir sind selbstkritisch im Verhalten und Denken.
  • Wir achten auf unser eigenes Wohlergehen als Basis für unsere Sozialkompetenz und gehen deshalb ökonomisch mit unseren eigenen Kräften um.
  • Wir arbeiten motiviert, motivieren Andere und sind Neuerungen gegenüber aufgeschlossen.
  • Wir setzen die Betriebsmittel sach- und fachgerecht ein. Der Einsatz ist gepägt von kostenbewusstem und umweltschonendem Handeln.

Die Mitarbeiter erfüllen ihre Aufgaben entsprechend der Zielsetzung der Klinik und werden dabei durch engagierte, vorbildliche und kompetente Führungskräfte unterstützt.

 Führung / Leitung

Wir orientieren uns an einem kooperativen Führungsstil und handeln situativ. Wir ermöglichen dem einzelnen Mitarbeiter im Rahmen seiner Fähigkeiten seine Arbeit eigenverantwortlich zu gestalten.

  • Die Führung unserer Mitarbeiter ist geprägt von Vertrauen, Transparenz, persönlicher Wertschätzung, Gerechtigkeit und Respekt.
  • Wir geben klare, umfassende Informationen und setzen uns Ziele.
  • Wir beziehen Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse mit ein.
  • Wir fördern unsere Mitarbeiter durch strukturierte Mitarbeitergespräche.
  • Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst, motivieren, geben konstruktive Rückmeldung und können mit Kritik sachgerecht umgehen.
  • Wir interessieren uns für Neuerungen und Weiterentwicklungen, stehen ihnen offen gegenüber und tragen diese mit.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und fördern die berufliche und personale Weiterentwicklung.
  • Wir versuchen mit unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen und flexibler Dienstplangestaltung eine sinnvolle Balance zwischen betrieblichen Notwendigkeiten und den Wünschen der Mitarbeiter herzustellen.
  • Wir stellen moderne und zweckmäßige Betriebsmittel zur Verfügung und unterstützen damit die Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter.
  • Wir achten auf die Zufriedenheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter.
  • Wir fördern und unterstützen eine gute Klinikkultur.

Optimale Pflegequalität ist abhängig von guter Führung/Leitung. Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit tragen zum guten Ruf der Klinik bei.

 Öffentlichkeit

Wir präsentieren die Pflege in der Öffentlichkeit.

  • Wir halten Vorträge, veröffentlichen Facharbeiten und Presseartikel.
  • Wir arbeiten in Fachgesellschaften aktiv mit.
  • Wir bilden Pflegefachkräfte aus.
  • Wir pflegen gute Beziehungen zu Kooperationspartnern.
  • Wir geben Einblick in unser Berufsfeld, indem wir Besuchsgruppen, Schulen und Kindergärten empfangen und betreuen.
  • Wir begegnen Besuchern unserer Klinik freundlich und aufmerksam.
  • Wir beeinflussen damit die Entwicklung des Berufsbildes Gesundheits- und Krankenpflege positiv.