10. Murnauer Intensivpflegetag

10. Murnauer Intensivpflegetag

16. September 2019 von 08:45 Uhr bis 17:00 Uhr

BG Unfallklinik Murnau
Professor-Küntscher-Straße 8, 82418 Murnau am Staffelsee

 

Herzlich Willkommen zum 10. Intensivpflegetag in der BG Klinik in Murnau. 

Wir freuen uns ganz besonders, Sie auch in diesem Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Rückblickend auf 10 Jahre Intensivpflegetag sieht man wie rasant Entwicklungen voran schreiten, die Sie als Pflegekraft im Pflegealltag immer wieder vor große Herausforderungen stellen. Die vergangenen 10 Intensivpflegetage in Murnau haben gezeigt, Veränderungen prägen unser tägliches pflegerisches Handeln.

Feiern Sie gemeinsam mit uns das 10-jährige Jubiläum und lassen sie uns den Tag auf unserer Dachterasse ausklingen, mit Blick auf die Zugspitze und das Murnauer Moos.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Online-Anmeldung in manchen Browsern nicht funktionieren könnte. Wir empfehlen, das Formular herunterzuladen, auszufüllen und dann per E-Mail an bildungszentrum@bgu-murnau.de zu versenden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Bildungszentrums:

Frau Anneliese Drennhaus
Tel.-Nr.: 08841 / 48-2590

 Mehr erfahren...

Viele technische Errungenschaften und neue pflegewissenschaftliche Erkenntnisse, die es uns Pflegekräften ermöglichen, sich sowohl den wachsenden Anforderungen aber auch den sich wechselnden Rahmenbedingungen professionell zu stellen.
Technik und künstliche Intelligenz kann und wird Pflegende in ihrem Arbeitsalltag unterstützen. Diese Entwicklungen und die damit verbundenen Erkenntnisse sollen immer schneller und effizienter in den Pflegeprozess integriert werden um somit den Pflegeprozess stets zu optimieren und die Pflegequalität auf hohem Niveau zu sichern. Die Zeit läuft immer schneller und fordert uns auf, sich mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung auseinanderzusetzen.

Wie können wir Pflegekräfte die Digitalisierung optimal nutzen? Wie kann man die Menschlichkeit in der Pflege mit den Vorteilen der Digitalisierung kombinieren?
Wie können wir das Potential der digitalen Welt nutzen und dies wiederum in die Pflegewelt investieren? Digitalisierung gewährleistet nicht nur sicheren Informationsfluss sondern auch die Vernetzung von Wissen wird maßgeblich gefördert.
Digitalisierung hat seinen Platz gefunden und bereits jetzt eine Schlüsselrolle bei der Versorgung von Patienten und Pflegebedürftigen übernommen, die nicht mehr wegzudenken ist. Es gilt pflegerisches Grundwissen zu intensivieren, den Aspekt der Ganzheitlichkeit zu bewahren, aber auch gleichzeitig die Möglichkeiten der digitalen Zukunft in den Pflegeprozess einzubeziehen. „Back to Basics“ und „forward into the future“ zwei Eckpunkte, die unsere Themenauswahl für diesen Intensivpflegetag maßgeblich beeinflusst haben.

Wir sollten die Herausforderung annehmen und die Digitalisierung als Unterstützung sehen um beide Ansätze in einer Welt zusammenzuführen. Die Zukunft wird sich nicht nur fachlich sondern auch rasant digital entwickeln. Wir dürfen nicht stehen bleiben, wir sind aufgefordert, die noch ungeahnten Möglichkeiten der digitalen Welt mit bereits fest etabliertem pflegerischem Basiswissen zu kombinieren. Wir möchten Ihnen in unseren Workshops die Gelegenheit bieten Ihre Fachkompetenz zu erweitern und Sie dazu ermutigen, diese mit Hilfe der digitalen Welt zu optimieren. Freuen Sie sich auf einen spannenden kollegialen Wissensaustausch und nutzen Sie den Rundgang über die Industrieausstellung.

  Kontakt

Bildungszentrum für Pflegeberufe

Prof.-Küntscher-Straße 8
82418 Murnau

  08841 48-2231 bildungszentrum@bgu-murnau.de